Implantologie

Implantate bestehen aus Titan oder Keramik. Diese künstlichen Zahnwurzeln übernehmen als Verankerungselemente die Funktion natürlicher Zähne.

Sie werden dank eines Schraubengewindes in dem Kieferknochen stabil verankert. Nach einer Einheilzeit von 3 - 6 Monaten sind sie in der Lage einen individuell gefertigten Zahnersatz zu tragen. So kann bei Zahnverlust, eine Krone, eine Brücke, oder eine Prothese stabil befestigt werden und die ursprüngliche Ästhetik und Funktion größtenteils wieder hergestellt werden.

 

Patientenfälle

Hier bekommen Sie einen Einblick in den Behandlungsablauf einer Implantatbehandlung. 

Brücke auf 2 Implantaten im Unterkiefer

image

Implantate im Mund eingeheilt

image

Implantate mit Einheilkappen

image

Bissnahme

image

Bissnahme auf die Modelle übertragen

image

Implantat Analoge auf dem Gipsmodell

image

Suprakonstruktion auf den Implantaten

 

image

Gerüst mit Protempbiss auf dem Modell

image

Gerüstanprobe im Mund

image

Fertige Brücke

image

Fertige Brücke auf dem Modell

image

Fertige Brücke eingesetzt

 

Kronen auf Implatanten OK rechts

image

Implantate im OK rechts

image

Aufbauten auf den Implatanten

image

Aufbauten im Mund

image

Kronengerüst mit Kunststoffbiss
auf dem Modell

image

Kronengerüst mit Kunststoffbiss
im Mund

image

Kronen vollverblendet auf dem Modell

image

Kronen im Mund eingesetzt

 

Link:

https://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/pati/bzaekdgzmk/5_01_implantate.pdf

 

 

Was ist ein Zahnimplantat?

Ein Zahnimplantat ist eine kleine sehr feste Schraube aus biokompatiblen Metallen oder Keramiken. Sie wird unter örtlicher Betäubung an die Stelle einer fehlenden Zahnwurzel in den Kieferknochen eingesetzt und dient dem Zahn als Stütze. Nach dem heutigen Stand der Technik ist die Behandlung mit Zahnimplantaten eine langfristige Versorgung die viele Indikationen abdecken kann. Zahnimplantate werden aufwendig wissenschaftlich getestet und seit mehr als drei Jahrzehnten von Zahnärzten, Oralchirurgen und Mund-Kiefer-und Gesichtschirurgen auf der ganzen Welt eingesetzt.

Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.